Zum Hauptinhalt springen

IEC/IEEE 82079-1 Edition 2 – Ein Überblick

|

Im Mai 2019 wurde mit der überarbeiteten Edition der IEC 82079-1 eine neue Version der international anerkannten Norm für die Technische Dokumentation veröffentlicht. Die deutsche Übersetzung der IEC/IEEE 82079-1 Edition 2 soll im Frühjahr 2020 folgen. Wir haben uns direkt nach ihrem Erscheinen mit der aktualisierten Ausgabe auseinandergesetzt und Antworten auf die wichtigsten Fragen gefunden:

Was regelt die IEC/IEEE 82079-1 Edition 2?

Die IEC/IEEE 82079-1 Edition 2 reguliert sämtliche Teilprozesse der Erstellung technischer Dokumentation von ihrer Konzeption bis zu ihrer Bereitstellung. Oberstes Ziel ist dabei immer qualitativ hochwertige Nutzungsinformationen zu erstellen, die Anwendende zu einem sicheren, effizienten und effektiven Gebrauch eines Produktes befähigen.

Welche Neuerungen enthält die Norm?

Auf den ersten Blick wirkt die Edition 2 der IEC/IEEE 82079-1 merklich übersichtlicher. Viele Inhalte, die in der Vorgängeredition in verschiedenen Anhängen abgedeckt werden, finden sich nun im gut strukturierten Hauptteil der Norm.

Darüber hinaus sind die Inhalte umfangreicher und detaillierter, beispielsweise definiert die neue Edition in Kapitel 6 Informationsmanagementprozesse und bietet Anweisungen für deren Umsetzung. Diese Vorgaben können Technischen Redaktionen helfen, vorhandene Prozesse zu optimieren und dadurch die Rechtssicherheit auszubauen.

Ist die Norm für mein Produkt relevant?

Zwei wesentliche Änderungen in der Edition 2 der IEC/IEEE 82079-1 betreffen die Erweiterung des Gültigkeitsbereichs. Zum einen wird durch die Einführung der Benennung „Nutzungsinformation“ deutlich, dass die Norm alle Arten von Informationsprodukten und Publikationsformen abdeckt. Zum anderen wurde der Gültigkeitsbereich auch in Bezug auf die Produkte erweitert, die von der Norm abgedeckt werden. Dieser erstreckt sich von industriellen Produkten oder ganzen Anlagen über Verbraucherprodukte und Transportmittel bis hin zu Medizingeräten, Anwendungs- und Steuerungssoftware sowie technischen Dienstleistungen.

Muss ich die neue Edition kaufen?

Die gesetzliche Sorgfaltspflicht des Herstellers schließt auch die technische Dokumentation mit ein, welche den sicheren Gebrauch eines Produktes ermöglichen muss. Die IEC/IEEE 82079-1 Edition 2 gibt optimale Hilfestellung auf dem Weg zu qualitativ hochwertigen und rechtssicheren technischen Informationsprodukten. Die Anschaffung dieser Norm ist demnach für Hersteller technischer Produkte unabdingbar. Zudem empfiehlt sich der Kauf der Edition 2 allein aufgrund der bereits erwähnten Erweiterung des Gültigkeitsbereichs. Die englische Ausgabe der Norm kostet aktuell etwa 200 €.

Wie kann ich meine Dokumentation prüfen?

Sich die Inhalte einer neuen Norm zu erschließen und anzueignen, bedeutet immer viel Aufwand. Wenn Ihr Ziel ist, qualitativ hochwertige technische Informationsprodukte zu erstellen, lohnt sich dieser Aufwand jedoch. Um die Einstiegshürde zu senken, bietet Ihnen die Dokuschmiede die Möglichkeit eines Doku-Checks. Auf Basis der IEC/IEEE 82079-1 Edition 2 haben wir eine ausführliche Liste verschiedener Prüfkriterien entwickelt, anhand derer wir Ihre technische Dokumentation auf Normenkonformität prüfen.

Ihre Nachricht an Lisa Stengel

* Pflichtfeld

Bei der Kontaktaufnahme (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden Ihre Angaben zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert. Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen: Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über Sie gespeichert wurden. Zusätzlich haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung der personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.